In dieser Kategorie sind Neuigkeiten und Hinweise zu unseren orw.Scripten zu finden.

1. Vorbemerkung

Diese Lizenzbedingungen gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Warenlieferungen (AGB Warenlieferungen). Die Lizenzbedingungen werden durch das Öffnen der Versiegelung bzw. durch das Herunterladen der Software von unseren Server anerkannt.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

Mit Vertragsschluss über die Lieferung/den Download von Software (unabhängig vom Speichermedium) wird dem Kunden das nicht übertragbare und nicht ausschließliche Nutzungsrecht an der Vertragsgegenständlichen Software eingeräumt, das auf die nachfolgend beschriebene Nutzung beschränkt ist. Alle dort nicht ausdrücklich aufgeführten Nutzungsrechte verbleiben bei wittesoft.de als Inhaber aller Urheber- und Schutzrechte.

3. Umfang der Nutzungsrechte

3.1 . Mit der Lieferung erwirbt der Kunde das Recht, die ihm gelieferte Software im Vertragsgemäßen Umfang (Anzahl der erworbenen Lizenzen) zu nutzen.

3.2. Der Kunde verpflichtet sich, die Software nur für eigene Zwecke zu nutzen und diese Dritten weder unentgeltlich noch entgeltlich zu überlassen. Ferner verpflichtet sich der Kunde, keine Software weder in komprimierter (Zip-Archive o.ä.) noch in unkomprimierter Form (Text-Dateien o.ä.) zu veröffentlichen. Im Falle eines Verstoßes und Indexierung durch Suchmaschinen haftet der Kunde in voller Höhe für den entstandenen Schaden.

3.3. Der Kunde ist nicht berechtigt, Kopien der Software zu erstellen, sofern die Kopien nicht zu Datensicherungszwecken erfolgen und auch nur zu diesem Zwecke eingesetzt werden. Er darf ferner die Softwarebestandteile, mitgelieferte Bilder, das Handbuch, Begleittexte sowie die zur Software gehörige Dokumentation durch Fotokopieren oder Mikroverfilmen, elektronische Sicherung oder durch andere Verfahren nicht vervielfältigen, die Software und/oder die zugehörige Dokumentation weder vertreiben, vermieten, Dritten Unterlizenzen hieran einräumen noch diese in anderer Weise Dritten zur Verfügung stellen. Der Kunde ist nicht berechtigt, Zugangskennungen und/oder Passwörter für das Produkt oder für Datenbankzugänge, die mit dem Produkt im Zusammenhang stehen, an Dritte weiterzugeben. Der Kunde ist nicht befugt, die Software und/oder die zugehörige Dokumentation ganz oder teilweise zu de-kompilieren. Auch ist es dem Kunden untersagt, Copyrightvermerke, Kennzeichen/Markenzeichen und/oder Eigentumsangaben des Herausgebers an Programmen oder am Dokumentationsmaterial zu verändern.

4. Haftung

Für durch den Einsatz der von wittesoft.de oder seinen Vertriebspartnern gelieferten Software an anderer Software oder an Datenträgern/Datenverarbeitungsanlagen des Kunden entstandene Schäden wird nur gehaftet, wenn der schadensursächliche Mangel an der/dem gelieferten Software/ Datenträger von einem gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist und es sich dabei um vorhersehbare, typischerweise auftretende Schäden handelt. Bei Verträgen mit juristischen Personen des Öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtlichen Sondervermögen sowie Kaufleuten - gegenüber Letzteren allerdings nur dann, wenn der Vertrag zum Betrieb ihres Handelsgewerbes gehört - ist über die Haftungsbeschränkung des vorstehenden Satzes hinaus auch die Haftung für grobes Verschulden durch Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen, sofern es sich nicht um das Verschulden leitender Erfüllungsgehilfen handelt oder vertragliche Hauptpflichten verletzt sind.
Gesetzliche Mängelgewährleistungsansprüche auf Nachbesserung bzw. Nacherfüllung, Rücktritt oder Minderung - nicht aber auf Schadensersatz - bleiben von der vorstehenden Regelung unberührt.

Der Kunde verpflichtet sich, eigenständig vor Änderungen und/oder Anpassungen der Software eine komplette Datensicherung des Produktionssystems zu erstellen. 

Stand: April 2016

Copyright und Lizenzrecht
Das Copyright und Lizenzrecht des Skriptes liegt alleinig beim Autor bzw. Programmierers.
Inhaber:
Oliver Witte
Schwertstrasse 23
42651 Solingen
http://wittesoft.de