Nachdem Affiliscout24 vor einiger Zeit eine Zahlungsunfähigkeit angekündigt hat, zeitgleich jedoch ein 2. Netzwerk in Betrieb genommen wurde, um dort Gelder einzunehmen, damit im ersten Netzwerk Auszahlungen vorgenommen werden können, meldet Affiliscout24 nun weitere Schwierigkeiten in Form von "Rechtlichen Gründen". Nun werden vorhandene Mitglieder von Affiliscout24 nahezu aufgefordert, sich auch beim neuen Netzwerk Sky2net anzumelden, damit eine Auszahlung erfolgen kann.

Wieso aber beim ersten Netzwerk rechtlichen Gründe, beim zweiten jedoch alles ohne Probleme läuft, wurde nicht erwähnt. Nun wird jedenfalls das alte Netzwerk inkl. des User-Guthaben zum Kauf angeboten.